Dr. med. Reiner Willms

Facharzt für Orthopädie

  • Chirotherapie
  • Neuraltherapie
  • CT-kontrollierte Wirbelsäuleninfiltrationen (PRT)
  • Integrierte funktionelle Rückenschmerztherapie
  • Operationen an der Wirbelsäule:
    • Bandscheibenvorfall | Mikrochirurgische Nukleotomie
    • Spinalkanalstenose | Minimal invasive Entlastung
    • Osteoporose | Minimal invasive, perkutante Ballonkyphoplastie
    • Degeneration und Instabilititäten | Versteifungsoperation (TLIF)
    • Skoliosen, Kyphosen | Langstreckige Korrekturversteifungen
    • Frakturen | Aufrichtung und instrumentierte Stabilisation
    • Infektionen, Tumore | Entfernung, Aufrichtung, Stabilisationen, ggf. Wirbelkörpereinsatz
  • Arthrosetherapie | Hyaluronsäure-Injektionen
  • Stoßwellentherapie
seit 2008 Konsilararzt – Wirbelsäulenchirurgie am DRK-Klinik, Berlin-Westend, Leitung: PD. Dr. T. John
2006–2016 Konsilararzt – Wirbelsäulenchirurgie am Helios-Klinikum, Berlin-Buch, Leitung: Prof. Dr. J. Zacher
Seit 2006 Niederlassung in eigener Praxis / Berlin
2000–2006 Leiter der Sektion Wirbelsäule an der Orthopädischen Klinik Paulinenhilfe, Stuttgart
2000 Auslandsaufenthalt: Sektion Wirbelsäulenchirurgie, Kantonspital St. Gallen, Schweiz, Leitung: Dr. D.J. Jeszenszky
1999–2000 Oberarzt – Schwerpunkt Wirbelsäule – der Orthopädischen Klinik der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Leitung: PD. Dr. J. Giehl (kommissarisch)
1995–1998 Weiterbildung: Spezielle Wirbelsäulenchirurgie, Abteilung für Orthopädie / Traumatologie I. Wirbelsäulenchirurgie / Paraplegiologie, Klinikum Karlsbad Langensteinbach, Leitung: Prof. Dr. J. Harms
Dez. 1994 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie
1990–1994 Assistenzarzt der Orthopädischen Klinik der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Leitung Prof. Dr. W. Küsswetter
1988–1989 Assistenzarzt der Klinik für Unfallchirurgie der Phillips-Universität, Marburg, Leitung: Prof. Dr. L. Gotzen
Feb. 1989 Promotion an der Medizinischen Hochschule Hannover, Gesamtprädikat: Sehr gut
Mai 1988 Approbation als Arzt
1986–1988 Auslandsaufenthalte: County Hospital, Hereford, Großbritannien | Royal Orthopedic Hospital, Woodlands-Northfield, Birmingham, Großbritannien | Birmingham Accident Hospital, Birmingham Großbritannien | Department of Surgery, General Hospital, University of Birmingham, Birmingham, Großbritannien
1981–1988 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Berufsverband f. Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)

Im Hause

  • Physiotherapie im Europacenter
  • Radiologie am Europacenter: Röngten, CT, MRT
  • Prävenio-Ärzte für Gesundheit: Hausarzt,Allgemeinmediziner, Internist
  • MedicalClinic Berlin: Chirurgie, Kinderch., plastische Ch., ästhetische Ch.

Nachbarschaft

  • Schmerztherapie: Dr. Nolte, Ansbacher Str.17, 10787 Berlin
  • Neurologie: Prof. Dr. Wissel, Ansbacher Str. 17, 10787 Berlin
  • Nuklearmedizin: MVZ iNUK GmbH, Nürnberger Str. 67,10789 Berlin

Kliniken

  • DRK-Kliniken Berlin / Westend:
    Fachabteilung: Orthopädie, Unfallchirurgie / Wirbelensäulenchirurgie Fachabteilung: Strahlentherapie
    Spandauer Damm 130, 14050 Berlin
  • Helios Klinikum Berlin- Buch:
    Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie / Rheumatologie
    Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin
+ Leistungen
  • Chirotherapie
  • Neuraltherapie
  • CT-kontrollierte Wirbelsäuleninfiltrationen (PRT)
  • Integrierte funktionelle Rückenschmerztherapie
  • Operationen an der Wirbelsäule:
    • Bandscheibenvorfall | Mikrochirurgische Nukleotomie
    • Spinalkanalstenose | Minimal invasive Entlastung
    • Osteoporose | Minimal invasive, perkutante Ballonkyphoplastie
    • Degeneration und Instabilititäten | Versteifungsoperation (TLIF)
    • Skoliosen, Kyphosen | Langstreckige Korrekturversteifungen
    • Frakturen | Aufrichtung und instrumentierte Stabilisation
    • Infektionen, Tumore | Entfernung, Aufrichtung, Stabilisationen, ggf. Wirbelkörpereinsatz
  • Arthrosetherapie | Hyaluronsäure-Injektionen
  • Stoßwellentherapie
+ Lebenslauf
seit 2008 Konsilararzt – Wirbelsäulenchirurgie am DRK-Klinik, Berlin-Westend, Leitung: PD. Dr. T. John
2006–2016 Konsilararzt – Wirbelsäulenchirurgie am Helios-Klinikum, Berlin-Buch, Leitung: Prof. Dr. J. Zacher
Seit 2006 Niederlassung in eigener Praxis / Berlin
2000–2006 Leiter der Sektion Wirbelsäule an der Orthopädischen Klinik Paulinenhilfe, Stuttgart
2000 Auslandsaufenthalt: Sektion Wirbelsäulenchirurgie, Kantonspital St. Gallen, Schweiz, Leitung: Dr. D.J. Jeszenszky
1999–2000 Oberarzt – Schwerpunkt Wirbelsäule – der Orthopädischen Klinik der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Leitung: PD. Dr. J. Giehl (kommissarisch)
1995–1998 Weiterbildung: Spezielle Wirbelsäulenchirurgie, Abteilung für Orthopädie / Traumatologie I. Wirbelsäulenchirurgie / Paraplegiologie, Klinikum Karlsbad Langensteinbach, Leitung: Prof. Dr. J. Harms
Dez. 1994 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie
1990–1994 Assistenzarzt der Orthopädischen Klinik der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Leitung Prof. Dr. W. Küsswetter
1988–1989 Assistenzarzt der Klinik für Unfallchirurgie der Phillips-Universität, Marburg, Leitung: Prof. Dr. L. Gotzen
Feb. 1989 Promotion an der Medizinischen Hochschule Hannover, Gesamtprädikat: Sehr gut
Mai 1988 Approbation als Arzt
1986–1988 Auslandsaufenthalte: County Hospital, Hereford, Großbritannien | Royal Orthopedic Hospital, Woodlands-Northfield, Birmingham, Großbritannien | Birmingham Accident Hospital, Birmingham Großbritannien | Department of Surgery, General Hospital, University of Birmingham, Birmingham, Großbritannien
1981–1988 Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
+ Mitgliedschaften
  • Berufsverband f. Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)
+ Kooperationen

Im Hause

  • Physiotherapie im Europacenter
  • Radiologie am Europacenter: Röngten, CT, MRT
  • Prävenio-Ärzte für Gesundheit: Hausarzt,Allgemeinmediziner, Internist
  • MedicalClinic Berlin: Chirurgie, Kinderch., plastische Ch., ästhetische Ch.

Nachbarschaft

  • Schmerztherapie: Dr. Nolte, Ansbacher Str.17, 10787 Berlin
  • Neurologie: Prof. Dr. Wissel, Ansbacher Str. 17, 10787 Berlin
  • Nuklearmedizin: MVZ iNUK GmbH, Nürnberger Str. 67,10789 Berlin

Kliniken

  • DRK-Kliniken Berlin / Westend:
    Fachabteilung: Orthopädie, Unfallchirurgie / Wirbelensäulenchirurgie Fachabteilung: Strahlentherapie
    Spandauer Damm 130, 14050 Berlin
  • Helios Klinikum Berlin- Buch:
    Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie / Rheumatologie
    Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin